Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Hamm-Rhynern (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 20. Juni, auf der Kreuzung Ahornallee/Caldenhofer Weg wurde ein 86-jähriger Autofahrer schwer verletzt. Gegen 16 Uhr fuhr der 86-Jährige mit seinem VW auf der Ahornallee in westliche Richtung und wollte an der Kreuzung nach links auf den Caldenhofer Weg abbiegen. Ein 32-jähriger Ahlener kam ihm geradeausfahrend mit seinem Hyundai auf der Ahornallee entgegen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Der Senior wurde mit einem Rettungswagen in ein Hammer Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Ein wenige Monate altes Baby, welches sich als Mitfahrer im Hyundai befand, wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von 14.000 Euro.(hei) ein 32-jähriger Ahlener Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/ Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal