Räuberischer Diebstahl auf der Stadthausstraße - Zeugen gesucht

Hamm-Mitte (ots) - Am Freitag, 17. Juni, gegen 14.10 Uhr, wurde ein 14-Jähriger auf der Stadthausstraße Opfer eines räuberischen Diebstahls. Ein unbekannter Täter näherte sich dem Jungen und nahm ihm seinen Rucksack aus den Händen. Anschließend drohte er ihm noch mit körperlicher Gewalt, wenn er schreien oder die Polizei rufen würde. Der Täter entfernte sich nach der Tat in westliche Gehrichtung. Der Unbekannte ist etwa 50 Jahre alt, hat kurze, dunkle Haare und war mit einer blauen Kappe, einem blau-weißen Shirt bekleidet und führte einen blauen Rucksack mit. Sein Erscheinungsbild wirkte ungepflegt. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381-9160 oder unter der E-Mail-Adresse hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.(mw) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/ Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal