Home Nachrichten e Verden und Osterholz

Rüttelmaschine gestohlen Trecker kommt von Fahrbahn ab 8-jähriges Kind bei Verkehrsunfall schwerer verletzt 25-Jähriger verunfallt

Landkreise Verden und Osterholz (ots) - LANDKREIS VERDEN ++ Rüttelmaschine gestohlen ++ Dörverden. Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen entwendeten bisher unbekannte Täter eine Rüttelmaschine von einer Baustelle an der Hauptstraße Ecke zur Kampstraße. Zeugen werden gebeten, Hinweise bei der Polizei Verden unter 04231/8060 mitzuteilen. ++ Trecker kommt von Fahrbahn ab ++ Riede. Am Mittwochabend kam ein 60-Jähriger mit seinem Trecker auf dem Großen Damm von der Fahrbahn ab. Ersten Informationen zufolge löste sich ein Vorderrad, weshalb der Trecker von der Fahrbahn abkam und auf der rechten Seite zum Liegen gekommen ist. Bei dem Unfall wurde nach derzeitigem Stand niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich zumindest auf mehrere tausend Euro. ++ 8-jähriges Kind bei Verkehrsunfall schwerer verletzt ++ Kirchlinteln. Am Mittwochmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Straße An der Kirche, bei dem ein 8-Jähriges Kind schwerer verletzt wurde. Eine 17-Jährige Fahrradfahrerin war auf dem Gehweg An der Kirche in Richtung Schulstraße unterwegs. Ersten Informationen betrat ein 8-Jähriges Kind den Gehweg von einer Grundstückseinfahrt, wobei es in der Folge zum Zusammenstoß kam. Nach derzeitigem Stand wurde das 8-Jährige Kind schwerer - jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt - und in ein Krankenhaus gebracht. Die 17-Jährige verletzte sich leicht. ++ Brand eines VW auf der A 1 ++ Oyten. Am Mittwochabend geriet auf der A 1 in Richtung Osnabrück zwischen der Anschlussstelle Oyten und dem Bremer Kreuz ein VW in Brand. Der 44 Jahre alte Fahrer und seine 40-jährige Mitfahrerin stellten infolgedessen den VW auf dem Standstreifen ab und verließen das Auto. Sie wurden ersten Informationen zufolge nicht verletzt. Im weiteren Verlauf geriet der Pkw in Vollbrand geriet. Am VW entstand Totalschaden. Er musste abgeschleppt werden. Durch den Brand nahmen weiterhin die Fahrbahn und der Seitenraum ebenfalls Schaden. Die Feuerwehr Oyten war vor Ort und löschte den Brand. Die Brandursache ist Teil der Ermittlungen, welche andauern. Während der Einsatzmaßnahmen wurde die A 1 zeitweise gesperrt LANDKREIS OSTERHOLZ ++ 25-Jähriger verunfallt ++ Lilienthal. Am Mittwochabend kam ein 25-Jähriger mit seinem BMW von der Straße ab und verunfallte - er war alkoholisiert. Der BMW-Fahrer war ersten Informationen zufolge auf der Straße Wührden (K 8) in Richtung Lilienthal unterwegs, als er alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen ist und mit einem Baum zusammenstieß. Der 25-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Beamten führten bei ihm einen Atemalkoholtest durch, der 1,5 Promille ergab. Der 25-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Weiterhin stellten die Beamten seinen Führerschein sicher. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ein. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Henryk Niebuhr Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ www.instagram.com/polizei.verden.osterholz www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal