Radfahrer unter Alkoholeinfluss gestürzt

Olpe (ots) - Am Dienstag (14. Juni) hat sich gegen 19:30 Uhr auf der Kortemickestraße ein Alleinunfall eines 47-jährigen Fahrradfahrers ereignet. Dieser befuhr unerlaubter Weise den Bürgersteig in Richtung Martinstraße und beabsichtigte an der Ampel nach links, in Richtung Lütringhausen abzubiegen. Dabei kollidierte er mit dem Pfosten der Ampel und stürzte. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol stand. Aufgrund der Verletzungen brachte ein Rettungswagen den 47-Jährigen in ein Krankenhaus. Dort wurde zudem eine angeordnete Blutprobe entnommen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200/-10 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de https://olpe.polizei.nrw/ Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal