Ein Leichtverletzter und etwa 15000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall auf der Straße Alter Uentroper Weg

Hamm-Uentrop (ots) - Am Dienstag, 14. Juni, gegen 14:20 Uhr befuhr ein 83-jähriger Ford-Kuga-Fahrer die Straße Alter Uentroper Weg in westliche Richtung und hielt Höhe der Einmündung Eickhoffstraße am rechten Fahrbahnrand an. Von dort fuhr er erneut auf die Fahrbahn der Straße Alter Uentroper Weg, um anschließend in die Straße Winterfriedplatz abbiegen zu können. Ein 53-jähriger Opel-Corsa-Fahrer, der ebenfalls die Straße Alter Uentroper Weg in Fahrtrichtung Westen befuhr, konnte eine Kollision mit dem 83-Jährigen nicht verhindern. Auf Grund des Zusammenstoßes überschlug sich der Opel Corsa über die linke Seite und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen. Der 53-Jährige wurde mittels Rettungswagen zwecks ambulanter Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.(kap) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/ Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal