Schenefeld/ Kreis Pinneberg - Einbruch in Restaurant und Diebstahl von Spirituosen - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) - Am Samstag (11.06.2022) ist es in der Altonaer Chaussee zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls gekommen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen drangen um 04:15 Uhr zwei unbekannte Personen gewaltsam in die Räume eines Restaurants ein. Die zwei Personen, die videografiert wurden, werden nach erster Sichtung des Videomaterials als männlich und mit schlanker Statur beschrieben. Ein Täter war bekleidet mit einem hellen Kapuzenpullover, einer Jeanshose und trug einen dunklen Mund-Nasen-Schutz. Zum zweiten Täter ist bekannt, dass er eine lange Hose und einen Kapuzenpullover trug. Zur Tatzeit trug er keinen Mund-Nasen-Schutz. Entwendet wurden mehrere Flaschen Spirituosen und Wechselgeld. Zur genauen Schadenshöhe liegen noch keine Informationen vor. Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittler suchen nun Zeugen, die am Tatort Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04101 - 202 - 0 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sandra Firsching Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160/3619378 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal