Home Nachrichten Bad Dürkheim

(Bad Dürkheim)- Zu tief ins Glas geschaut

Bad Dürkheim (ots) - Zu tief ins Glas schaute am Freitag, den 11.06.2022, ein 42-jähriger Mann aus dem Landkreis Bad Dürkheim. Gegen 23:00 Uhr wurde der Fahrer eines Audi in der Kurgartenstraße in Bad Dürkheim einer Verkehrskontrolle unterzogen, wobei durch die Funkstreife starker Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden konnte. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille, weswegen dem Mann auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen wurde. Der Fahrer muss nicht nun einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Ermittlungen hinsichtlich der Echtheit des vorgezeigten Führerscheins dauern an. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Weinstr. Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim@polizei.rlp.de SB: Tim Nothof, PK Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal