Roter Mercedes Sprinter nach Unfallflucht gesucht

Hamm-Heessen (ots) - Ein Seat wurde am Mittwoch, 8. Juni, beschädigt, weil er auf der Münsterstraße einem ihm entgegenkommendem Fahrzeug ausweichen musste. Das Auto flüchtete danach von der Unfallstelle. Ein 55 Jahre alter Hammer war in dem Seat gegen 13.15 Uhr in Richtung Süden unterwegs, als ihm ein roter Mercedes Sprinter entgegenkam. Dieser fuhr jedoch nicht auf der eigenen, sondern teilweise auch auf der Spur des Seat-Fahrers. Um eine Kollision zu vermeiden, wich der Hammer mit seinem Auto nach rechts aus und touchierte dabei eine Leitplanke. Der Mercedes-Fahrer setzte seine Fahrt ungehindert weiter fort. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nun den roten Mercedes Sprinter. Nach Angaben des 55-Jährigen war der Fahrer männlich und hat dunkle Haare. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.(hr) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/ Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal