Russell Reynolds Associates identifiziert Talentverfügbarkeit, wirtschaftliche Volatilität und geopolitische Unsicherheit als Hauptbedrohungen für globale Führungskräfte

New York (ots/PRNewswire) - Das Beratungsunternehmen für Führungskräfte Russell Reynolds Associates (RRA) veröffentlichte heute seinen 2022 Global Leadership Monitor (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3560960-1&h=888026906&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3560960-1%26h%3D4021820462%26u%3Dhttps%253A%252F%252Furldefense.com%252Fv3%252F__https%253A%252Fwww.russellreynolds.com%252Fen%252Finsights%252Fglobal-leadership-monitor__%253B!!BupLon6U!oeBFLR-KPIGXIKXyhB692-7iMfOfVWMlykfUphk4p4nO6F-EECY39DSfmHuInfKHdTrBFLQkcZRP7YBOKTlFYYgaQE30N7J2MZ93HaqK%2524%26a%3D2022%2BGlobal%2BLeadership%2BMonitor&a=2022+Global+Leadership+Monitor), die zweite jährliche Studie, die sich mit den Bedrohungen für die Gesundheit von Unternehmen befasst - und mit der Bereitschaft von Führungskräften, diesen zu begegnen. Der Global Leadership Monitor befragte 514 CEOs und Vorstandsvorsitzende sowie 511 C-Suite-Führungskräfte und 565 Führungskräfte der nächsten Generation (Senior-Talente, die eine oder zwei Ebenen unter der C-Suite sitzen) in 46 Ländern in Nord- und Südamerika, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und dem Asien-Pazifik-Raum. Bei der Analyse der Antworten stehen drei miteinander verbundene Bedrohungen an erster Stelle: unsicheres Wirtschaftswachstum, geopolitische Instabilität und Talent-/Fachkräftemangel. Vor dem Hintergrund eines schwierigen Arbeitsmarktes nannten 72 % der Führungskräfte die Verfügbarkeit von wichtigen Talenten/Fachkräften als eine der fünf dringlichsten Bedrohungen (aus einer Liste von 20 Bedrohungen) für die Gesundheit des Unternehmens in den nächsten 12-18 Monaten (ein Anstieg um 13 Prozentpunkte seit 2021). Unsicheres Wirtschaftswachstum und geopolitische Instabilität waren die nächsten beiden am häufigsten genannten Bedrohungen, wobei letztere in der Rangliste um sieben Plätze aufstieg. Diese drei größten Bedrohungen gehören alle zu den Problemen, auf die die Führungskräfte ihrer Unternehmen nach eigener Aussage am wenigsten vorbereitet sind. „Unsere Studie verdeutlicht das hohe Maß an geopolitischer und wirtschaftlicher Unsicherheit, mit dem sich die Führungskräfte der globalen Wirtschaft im aktuellen Geschäftsumfeld auseinandersetzen müssen", so RRA-Vorstand Konstantin Alexandrakis. „Es ist nicht zu erwarten, dass sich diese Bedingungen in absehbarer Zeit ändern werden. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, eine Führung zu haben, die in der Lage ist, die unruhigen Gewässer effektiv zu navigieren und unternehmensweit Vertrauen zu schaffen." WICHTIGE GLOBALE ERKENNTNISSE Weitere globale Themen und Ergebnisse der Umfrage sind: - Die Hälfte der Führungskräfte gibt an, dass ihre Führungsteams nicht auf die wirtschaftliche Unsicherheit vorbereitet sind. Diejenigen Führungsteams, die gut vorbereitet sind, unterscheiden sich durch ihre Herangehensweise an Digitalisierung und Nachhaltigkeit. - Die Verbraucher/Kunden bleiben in den nächsten fünf Jahren die wichtigste Stakeholdergruppe, während die Mitarbeiter an Bedeutung gewonnen haben. An zweiter Stelle, noch vor den Investoren, hat sich der Abstand zwischen Arbeitnehmern und Verbrauchern als wichtigste Stakeholder um 18 Prozentpunkte verringert. - Auch wenn das hohe Fluktuationsrisiko im Jahr 2021 etwas nachgelassen hat, sind sechsundfünfzig Prozent der Führungskräfte der nächsten Generation immer noch bereit, für die richtige Gelegenheit zu einem anderen Arbeitgeber zu wechseln. Bemerkenswert ist, dass mehr als zwei Drittel der Befragten kein Vertrauen in die Nachfolgepläne für Führungskräfte in ihrem Unternehmen haben. Die „Neuberechnung der Karriere" ist das Schlüsselthema, und die Unternehmen müssen sich darauf konzentrieren, Wachstum und Entwicklung zu bieten, um ihre Führungskräfte der nächsten Generation zu halten. Der Bericht ist hier abrufbar: https://www.russellreynolds.com/en/insights/global-leadership-monitor (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3560960-1&h=2453093077&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3560960-1%26h%3D2325573052%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.russellreynolds.com%252Fen%252Finsights%252Fglobal-leadership-monitor%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.russellreynolds.com%252Fen%252Finsights%252Fglobal-leadership-monitor&a=https%3A%2F%2Fwww.russellreynolds.com%2Fen%2Finsights%2Fglobal-leadership-monitor) Methodologie: Russell Reynolds Associates führt jedes Jahr den Global Leadership Monitor durch, eine jährliche Umfrage unter Führungskräften und nicht geschäftsführenden Direktoren, in der die wichtigsten Bedrohungen für die Gesundheit von Unternehmen und die Bereitschaft der Führungskräfte, diesen zu begegnen, sowie Indikatoren für das Vertrauen in die Führung, das Engagement der Führungskräfte und ihre Karrierewünsche erfasst werden. Im März 2022 befragten wir 1.590 Führungskräfte aus 46 Ländern in Afrika, Asien, Amerika, Europa, dem Nahen Osten und Ozeanien. Alle Daten wurden nach dem BIP gewichtet, um einen repräsentativeren Blick auf den Anteil des Geschäftsbeitrags der einzelnen Märkte zu erhalten. Führungskräfte der nächsten Generation sind definiert als diejenigen, die sich auf einer Führungsebene unterhalb des CEO und der C-Suite-Führungskräfte befinden. Informationen zu Russell Reynolds Associates Russell Reynolds Associates (RRA) ist ein globales Beratungsunternehmen für Führungskräfte. Unsere über 500 Berater in 47 Niederlassungen arbeiten mit öffentlichen, privaten und gemeinnützigen Organisationen in allen Branchen und Regionen zusammen. Wir unterstützen unsere Kunden beim Aufbau von Teams aus Führungskräften, die die Herausforderungen von heute meistern und die digitalen, wirtschaftlichen und politischen Trends vorhersehen können, die das globale Geschäftsumfeld umgestalten. Von der Unterstützung von Aufsichtsräten in Bezug auf ihre Struktur, Kultur und Effektivität bis hin zur Identifizierung, Bewertung und Definition der besten Führung für Organisationen bringen unsere Teams ihre jahrzehntelange Erfahrung ein, um Kunden bei der Lösung ihrer komplexesten Führungsprobleme zu helfen. Wir wollen die Art und Weise, wie die Welt geführt wird, verbessern. www.russellreynolds.com Diana.Pastrana@russellreynolds.com Pressekontakt: Diana Pastrana Russell Reynolds Associates Diana.Pastrana@russellreynolds.comLogo - https://mma.prnewswire.com/media/1502546/Russell_Reynolds_Associates_Logo.jpg Original-Content von: Russell Reynolds Associates, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal