Home Nachrichten BAD DÜRKHEIM

(Bad Dürkheim) - in Glasfassade eines Schnellrestaurant gefahren

IMG

BAD DÜRKHEIM (ots) - Am 07.06.2022 gegen 13:30 Uhr wurde bei einem Verkehrsunfall in der Bruchstraße in Bad Dürkheim, die Glasfassade eines Schnellrestaurants beschädigt. Ein 67-Jähriger befuhr mit seinem Mercedes CL den Parkplatz des McDonalds Restaurants in Bad Dürkheim. Kurz vor einer Parkbucht vor dem Hauptgebäude verwechselte er vermutlich Brems- und Gaspedal und fuhr mit seinem PKW in die Glasscheibe der Filiale. Aufgrund des möglichen Brechens weiterer Scheiben wurde der komplette Betrieb (Drive-In und Restaurant) bis zur Absicherung durch eine Fachfirma untersagt. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 50.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall glücklicherweise niemand. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Dürkheim Daniel Mischon, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon: 06322 963 0 Telefax: 06322 963 120 E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal