Home Nachrichten Kreis Euskirchen

Intensive Kontrollen zur Verhütung von Verkehrsunfällen mit Personenschäden

Kreis Euskirchen (ots) - Über das vergangene Pfingstwochenende wurden auf der Bundesstraße 258 sowie auf der Landstraße 206 Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Auch standen bei diesen Kontrollen bauliche Veränderungen an den genutzten Fahrzeugen im Fokus der Polizei. Neben den zahlreichen Geschwindigkeitsverstößen wurde ein Fahrzeugführer auf der Landstraße 206 in einer 70iger Zone mit 123 km/h festgestellt. Neben einem hohen Bußgeld drohen dem Wegberger ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte. Im Bereich der Bundesstraße 258 wurde ein offenbar zu lautes Motorrad angehalten. Nach Überprüfung wurde eine Manipulation der Auspuffanlage festgestellt. Bei der Überprüfung des Fahrers stellte sich heraus, dass gegen den 57-Jährigen aus Baustert zwei Haftbefehle vorlagen. Er wurde umgehend in die nächste Justizvollzugsanstalt gebracht. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal