Home Nachrichten PI Verden / Osterholz

Pressemeldungen der PI Verden / Osterholz vom 05.06.2022

PI Verden / Osterholz (ots) - Bereich Verden Keine presserelevanten Ereignisse Bereich Achim Achim - Einbruchdiebstahl aus Baucontainer: Im Zeitraum von Freitagnachmittag bis zum frühen Samstagmorgen kommt es in der Gaswerkstraße in Achim im Bereich einer Baustelle zu einem Einbruchdiebstahl aus einem Baucontainer. Unbekannte Täter öffnen gewaltsam einen Metallcontainer und können so darin gelagerte Elektrowerkzeuge entwenden. Die Schadenshöhe lässt sich bislang noch nicht genau beziffern. Wer Angaben zum Geschehensablauf machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Achim unter der Rufnummer 04202 9960. Achim/ OT Uphusen - Einbruch mit hohem Sachschaden: Am frühen Samstagmorgen kommt es im Industriegebiet in der Straße Zu den Ellern zu einem Einbruchdiebstahl. Bislang unbekannte Täter zerstören an einem Bürogebäude eine Fensterscheibe und gelangen so in die Räumlichkeiten. Aufgrund des weiteren Einwirkens der Täter auf in dem Objekt befindliche Türen entsteht ein höherer Sachschaden, der aktuell allerdings noch nicht genau beziffert werden kann. Wer Angaben zum Geschehensablauf machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Achim unter der Rufnummer 04202 9960. Emtinghausen/ OT Bahlum - Motorradfahrer verliert Kontrolle: Am Samstagmittag kommt es auf der Syker Straße am Ortsausgang Bahlum zu einem Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Motorradfahrer. Der 25-jährige Mann aus Elsdorf will mit seinem Motorrad in Richtung Syke fahren und kommt in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Dort streift er einen Baum, worauf der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert und stürzt. Der Motorradfahrer wird bei dem Unfall schwer verletzt. Er wird daraufhin mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Achim unter der Rufnummer 04202 9960. Bereich Osterholz Worpswede - Diebstahl aus Museum: In Worpswede haben sich unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Schlußdorfer Straße über ein nicht verriegeltes Fenster Zugang zu einem Museum verschafft. Anschließend gelang es den Tätern, die Räumlichkeiten unerkannt wieder zu verlassen. Über Art und Umfang des erlangten Diebesguts können noch keine Angaben gemacht werden. Wer zu dem Einbruch sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich bitte unter der Rufnummer 04791 3070 beim Polizeikommissariat Osterholz. Bereich Autobahnpolizei Langwedel Keine presserelevanten Ereignisse Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Verden / Osterholz - Wache - Telefon: 04231/806-212 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ www.instagram.com/polizei.verden.osterholz www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal