Home Nachrichten Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt, Start in die Motorrad-Sommersaison, Tipps für Biker

Polizei Steinfurt - 01.06.2022

Kreis Steinfurt (ots) - Am 1. Juni beginnt der meteorologische Sommer und die Sommerferien kommen näher. Viele Motorradfahrer im Kreis Steinfurt freuen sich schon drauf. Damit alle sicher ankommen, bittet die Polizei, ein paar Tipps zu beherzigen. In den ersten Wochen der Motorradsaison 2022 hat die Polizei im Kreis bei Kontrollen wieder häufig feststellen müssen, dass Maschinen unzulässig verändert wurden. Insbesondere das Verändern der Auspuffanlage ist ein leider häufig anzutreffender Mangel und führt regelmäßig zu einer Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Erlöschens der Betriebserlaubnis. Darüber hinaus werden durch diese Veränderungen andere Verkehrsteilnehmer und Anwohner durch übermäßigen Lärm belästigt. Beliebt ist bei den Bikern unter anderem auch der Austausch der Brems- und Kupplungshebel. Die oftmals günstig im Internet angebotenen Produkte verfügen aber häufig nicht über die erforderlichen Zulassungen für den deutschen Straßenverkehr. Deshalb sollten sich Motorradfahrer vor dem Kauf und Einbau vergewissern, ob das Produkt die erforderlichen Zulassungen besitzt. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Sicherheitskleidung. Diese sollten Motorradfahrer bei jeder Fahrt tragen, auch wenn es nur kurz in die Stadt oder zur Tankstelle gehen soll. Jeans und T-Shirt sind keine geeignete Kradbekleidung. Auch auf den kurzen Strecken passieren Unfälle, bei denen die Sicherheitskleidung vor schweren Unfallfolgen schützt. Bei Stürzen erwarten die Biker sonst schwere Verbrennungen und Abtragungen von Haut und Gewebe, oft bis auf die Knochen. Fahren Sie vorsichtig und kommen Sie immer gesund an. Rückfragen bitte an: Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200 Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal