Home Nachrichten Kreis Heinsberg

Polizeibericht Nr. 146 vom 29.05.2022

Kreis Heinsberg (ots) - Straftaten Heinsberg - Pkw geöffnet Zwischen dem 27.05.2022, 17.00 Uhr und dem 28.05.2022, 04.30 Uhr wurde ein auf dem Lärchenweg im Ortsteil Oberbruch abgestellter Pkw der Marke Peugeot auf unbekannte Weise geöffnet. Dem ersten Anschein nach wurde nichts entwendet. Bei einem auf der Oberbrucher Straße abgestellten Pkw der Marke Mercedes versuchten unbekannte Täter nach Öffnen des Fahrzeugs das eingebaute Navigationsgerät zu entwenden. Diese Tat ereignete sich zwischen dem 26.05.2022, 10.00 Uhr und dem 27.05.2022, 15.00 Uhr. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren. Gangelt - Kraddiebstahl Am 28.05.2022 wurde zwischen 15.00 Uhr und 15.40 Uhr ein auf dem Parkplatz des Freibades abgestelltes Leichtkraftrad des Typs KTM Duke gestohlen. Das Fahrzeug war mittels Lenkradschloss gesichert gewesen. Täterhinweise liegen nicht vor. Erkelenz-Venrath - Diebstahl eines Pkw Ein auf der Kaulhausener Straße in der Nähe einer Fahrzeughalle abgestellter PKW BMW wurde zwischen dem 25.05.2022, 21.30 Uhr und dem 28.05.2022, 16.00 Uhr entwendet. Das Fahrzeug war verschlossen gewesen und verfügte über eine KeylessGo Funktion. Hinweise auf Täter liegen derzeit nicht vor. Übach-Palenberg-Marienberg - Einbruch in Gaststätte In der Nacht vom 27.05.2022 auf den 28.05.2022 zwischen 20.30 Uhr und 08.30 Uhr hebelten unbekannte Täter die Terrassentür einer Gaststätte im Naherholungsgebiet Wurmtal auf. Neben einer Musikbox wurden Bargeld, diverse Getränke und der Vorrat an Speiseeis entwendet. Die Spurensicherung wurde von der Kriminalpolizei übernommen. Hückelhoven - Seitenscheibe eingeschlagen Die linke Seitenscheibe eines auf der Dinstühlerstraße abgestellten Pkw Renault wurde in der Zeit zwischen 10.30 Uhr und 10.35 Uhr des 28.05.2022 eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug wurde eine Geldbörse mit Inhalt entwendet. Die Kriminalpolizei ermittelt. Hückelhoven-Doveren - Kräder vom Hof entwendet Zwei mittels Lenkradschloss gesicherte Kleinkrafträder wurden in der Zeit zwischen dem 26.05.2022, 21.00 Uhr und dem 27.05.2022, 09.00 Uhr vom frei zugänglichen Hinterhof eines Hauses an der Holzapfelstraße entwendet. Durch die Geschädigte konnte eines der Kräder mit Beschädigungen im Umfeld des Wohnhauses wieder aufgefunden werden. Die Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei geführt. Wassenberg - Diebstahl auf Baustelle Im Tatzeitraum vom 27.05.2022, 17.00 Uhr und dem 28.05.2022, 18.00 Uhr betraten unbekannte Täter eine an der Anton-Heuters-Straße gelegene teilumfriedete Baustelle und entwendeten dort ein bereits installiertes Zaunelement aus Holz. Hinweise auf Täter liegen noch nicht vor. Verkehrsdelikte/Verkehrsunfälle Hückelhoven - Alkohol am Steuer Bei einer Kontrolle durch eine Polizeistreife am 28.05.2022, 23.00 Uhr fiel ein 46 Jahre alter Autofaher aus Wassenberg auf, der unter Alkoholeinfluss seinen Pkw Ford steuerte. Der Mann musste den Beamten zur Abnahme einer Blutprobe folgen und zudem wurde der Führerschein sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Wegberg-Rödgen - Rennradfahrer schwer verletzt Am 28.05.2022 gegen 14.30 Uhr befuhr ein Rennradfahrer in Rödgen die Sankt-Ludwig-Straße in Richtung Dalheim. An den dort durch Verkehrszeichen angekündigten Bodenschwellen stürzte der 72-Jährige und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Mann aus den Niederlanden wurde der Uniklinik Aachen zugeführt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der Unfall wird beim Verkehrskommissariat der Polizei Heinsberg bearbeitet. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal