Home Nachrichten Kreis Heinsberg

Polizeibericht vom 22.05.2022

Kreis Heinsberg (ots) - Übach-Palenberg - Scherpenseel, Brandstiftung Am Sonntag, 22.05.2022, um 01.00 Uhr, wurde der Polizei Heinsberg der Brand eines PKW auf dem Höfweg gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass die Fahrzeugfront vollständig ausbrannte. Die Feuerwehr löschte den Brand. Zur Ermittlung der Brandursache wurde eine Spurensicherung durchgeführt. Die Kriminalpolizei ermittelt. Übach-Palenberg - Scherpenseel, Einbruch Am 21.05.2022 um 23.13 Uhr traf der Eigentümer eines Hauses auf der Vom-Stein-Straße am Objekt ein und störte unbekannte Täter, die offensichtlich durch die nicht mit Fenstern versehenen Öffnungen im Kellerbereich des Hauses eingedrungen waren. Das Haus befindet sich derzeit im Umbau und ist daher nicht bewohnt. Die Täter konnten unerkannt flüchten. Zur möglichen Beute konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Heinsberg, Roller-Diebstahl Im Zeitraum vom 20.05.2022, 18.00 Uhr, bis zum 21.05.2022, 08.50 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen auf der Ostpromenade abgestellten Roller. Dieser wurde durch die Täter erheblich beschädigt und offensichtlich zurückgelassen durch einen Zeugen unweit des Tatortes aufgefunden und der Polizei gemeldet. Der Eigentümer konnte ermittelt werden und nahm seinen Roller entgegen. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Wassenberg, Versuchter Roller-Diebstahl Am Samstag, 21.05.2022, gegen 20.30 Uhr, bemerkte der Eigentümer eines Rollers, wie zwei unbekannte Tatverdächtige versuchten, die Lenkradsicherung an seinem Roller zu brechen. Als ihnen dies misslang, zogen sie den Roller noch ein Stück mit sich. Durch den Eigentümer verfolgt, liessen sie den Roller jedoch zurück und flüchteten unerkannt auf denen von ihnen mitgeführten Rollern, die ohne Kennzeichen geführt wurden. Eine durchgeführte Fahndung nach den Tatverdächtigen verlief ergebnislos. Die Kriminalpolizei ermittelt. Hückelhoven, Diebstahl In der Zeit vom 20.05.2022, 18.00 Uhr, bis zum 21.05.2022, 09.00 Uhr, wurden an einem Baufachhandel auf der Weserstraße drei Garagentüren aus dem dortigen Ausstellungsbereich entwendet. Ein Tatverdacht liegt nicht vor. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Hückelhoven-Hilfahrt, Brand Eine Fußgängerbrücke auf der Straße Lachend wurde am 21.05.2022 in der Zeit von 23.15 Uhr bis 23.50 Uhr durch unbekannte Täter angezündet. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Brücke wurde bei dem Brand jedoch so stark beschädigt, dass sie nicht mehr passierbar ist. Damit die Brücke nicht betreten wird, wurde diese durch den Bauhof abgesperrt. Die Kriminalpolizei ermittelt. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal