Camping-Spaß und Grill-Genuss - / das Glück liegt in den simplen Dingen

Grillfürst - 20.05.2022
IMG

Bad Aibling (ots) - Es gibt viele Wege zum Glück, einer davon ist Camping! Ob am See, am Meer, oder in den Bergen - die Urlaubssaison hat begonnen, die Camper sind beladen und das Motto lautet endlich wieder "Wir sind dann mal weg!" Wichtigstes Gepäckstück: der Camping-Grill, denn stolze 98 Prozent aller Camper sind sich einig: Ein gemütlicher Grillabend gehört zu einem gelungenen Urlaub einfach dazu! Chillen und Grillen Auch 2022 ist der Camping-Boom ungebrochen! Knapp jeder zweite Deutsche (49 Prozent) liebt das Gefühl von Flexibilität und Unabhängigkeit und plant für dieses Jahr einen Urlaub in den mobilen vier Wänden. 60 Prozent der Befragten bleiben dabei gern auf den über 3.000 Campingplätzen in Deutschland. Jeden Vierten zieht es in Nachbarländer wie Frankreich, Dänemark und die Niederlande. 48 Prozent reisen mit der Familie, 36 Prozent haben ihre Freunde im Gepäck und immerhin 13 Prozent bevorzugen die Gesellschaft ihres Hundes. Dabei mögen es die Camper lässig und unaufgeregt: Den Tag in der Natur verbringen, baden, Sonne tanken und irgendwann ganz entspannt den Grill anschmeißen, ohne sich allabendlich für ein Hotel-Restaurant schick machen zu müssen. Das ist für viele das Gefühl von Freiheit und ultimativer Entspannung! 86 Prozent der Befragten geben an, einen eher kleineren Camping-Grill im Gepäck zu haben. Ein Bedürfnis, auf das sich Marken und Händler in den letzten Jahren gezielt eingestellt haben. "Kleine mobile Gasgrills wie beispielsweise unser Grillfürst G201E Gasgrill, stehen bei unseren Kunden hoch im Kurs. Nicht nur bei Campern, sondern auch bei denen, die ihren Tagesausflug am See oder dem Stadtpark mit einem gemütlichen Grillabend ausklingen lassen wollen", erklärt Joachim Weber, Geschäftsführer von Grillfürst. "Ein Grund dafür ist die variable Einsatzmöglichkeit, der Grill kann mit passendem Adapter direkt am Wohnmobil oder mit Kartuschen betrieben werden". Zeit für die berühmten drei Worte: Grill ist an! 90 Prozent der Camping-Urlauber grillen mindestens einmal die Woche - 41 Prozent sogar mehrmals. Und weil Camper es gerne praktisch haben, bevorzugen ganze 87 Prozent in der aktuellen Grillfürst-Umfrage das Zubereiten von Fleisch, Gemüse, Grillkäse & Co. auf Gasgrills. Diese sind nach einem erfüllten Urlaubstag schnell in Betrieb zu nehmen und funktionieren auch bei schlechtem Campingwetter verlässlich. Für 63 Prozent geht nach wie vor nichts über einen Holzkohle-Grill. Auch beim Grillgut gilt das Motto: Keep it simple! An aufwändigere Rezepte wagen sich im Urlaub nur 34 Prozent der Befragten, über die Hälfte legt hingegen Wert darauf, dass ihre Grill-Delikatessen schnell und einfach zubereitet sind, 41 Prozent wünschen sich nicht allzu viele unterschiedliche Zutaten. Ungeachtet des anhaltenden Veggie/Vegan-Booms ist die Lieblingszutat für knapp jeden zweiten Befragten aber immer noch eins: Fleisch. Auf die Frage, welches kulinarische Highlight das Grillerlebnis perfekt macht, ist die Antwort bei 76 Prozent verblüffend simpel: Die klassische Bratwurst mit Kartoffel- und/oder Nudelsalat führt die Lecker-Liste deutlich an, gefolgt von saftigen Burgern (60 Prozent). Über ein Viertel der grillenden Camper können ihr Herz aber durchaus für vegetarische Gerichte wie gegrillten Käse oder Grill-Gemüse in allen möglichen Variationen erwärmen. 10 Prozent lassen sich immerhin kreative Dessert-Variationen für den Grill einfallen. Aber in einer Sache sind sich wirklich alle einig: Zum perfekten Camping-Glück gehört ein entspannter Grillabend mit jeder Menge Köstlichkeiten ganz unbedingt dazu! Spannende Grill-Tipps und Zubehör gibt es unter: www.grillfuerst.de/magazin Pressekontakt: P.U.N.K.T. Gesellschaft für Public Relations mbH Benjamin Kolthoff Völckersstr. 44 22765 Hamburg Telefon: +49 40 8537600 E-Mail: bkolthoff@punkt-pr.de Original-Content von: Grillfürst, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal