Home Nachrichten Stadt Verden (Aller)

Verkehrsunfallflucht - Motorradfahrer leicht verletzt

Stadt Verden (Aller) (ots) - ++ Verkehrsunfallflucht - Motorradfahrer leicht verletzt ++ Verden. Am Sonntag, gegen 14 Uhr, kam es auf dem Parkplatz beim Blumenwisch/Norderstädtischer Markt zu einem Verkehrsunfall, wobei ein 46-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt wurde. Ersten Informationen zufolge ist der 46-Jährige mit seinem Motorrad in eine Parklücke gefahren, wobei ihm ein blauer Audi-SUV aus der gegenüberliegenden Parklücke entgegenkam. Der 46-Jährige stürzte beim Bremsen und wurde dabei leicht verletzt. Am Motorrad entsteht leichter Sachschaden in bisher unbekannter Höhe. Zu einem Zusammenstoß mit dem Audi kam es nicht. Der Audi-Fahrer fuhr davon. Bei dem Fahrzeugführer des Audi soll es sich um einen Mann gehandelt haben. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ein. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Verden unter 04231/8060 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Henryk Niebuhr Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ www.instagram.com/polizei.verden.osterholz www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal