Home Nachrichten Bad Marienberg (Westerwald)

Verkehrsunfall mit Schwerverletzten

Bad Marienberg (Westerwald) (ots) - Am Sonntag, 15.05.2022, gg. 19:15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Gemarkung Bad Marienberg, L 294 Richtung Langenbach, in Höhe des Friedhofes. Demnach befuhr eine 22 jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW die L 294 aus Richtung Stadtteil Langenbach kommend in Richtung Bad Marienberg und kam ausgangs einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Hierbei gelangte der PKW in den Straßengraben und prallte gegen einen Felsbrocken. Bei dem Unfall erlitten die beiden erwachsenen Insassinnen schwere Verletzungen, das ebenfalls mitfahrende Kleinkind blieb zum Glück unverletzt. Die 21jährige Beifahrerin wurde durch den Rettungshubschrauber einer Siegener Klinik zugeführt. Am PKW entstand Totalschaden, dieser beläuft sich im fünfstelligen Bereich. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Montabaur Pressestelle Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal