Home Nachrichten e Verden und Osterholz

Unbekannte entwenden Toyota - die Polizei sucht nach Zeugen Einbruch in Praxis Unbekannte Täter lösen Radmuttern eines Mercedes Einbruch in Imbiss

Landkreise Verden und Osterholz (ots) - LANDKREIS VERDEN ++ Einbruch in Praxis ++ Blender. Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen brachen bisher unbekannte Täter in eine Praxis in der Blender Hauptstraße ein. Dafür hebelten sie zunächst ein Fenster auf. Nach dem Einstieg durchsuchten sie die Innenräume. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über tausend Euro. Zeugen werden gebeten, Hinweise bei der Polizei Achim unter 04202/9960 mitzuteilen. ++ Unbekannte entwenden Toyota - die Polizei sucht nach Zeugen ++ Achim. Zwischen Dienstag, 18:30 Uhr, und Mittwoch, 09 Uhr, stahlen bisher unbekannte Täter einen Toyota in der Obernstraße in Achim. Der Toyota war dem Parkplatz eines dortigen Autohauses abgestellt. Bei dem Pkw handelte es sich um einen Toyota XA4 in Weiß. Zum Zeitpunkt des Diebstahls waren an dem Toyota keine Kennzeichen angebracht. Zeugen werden gebeten, Hinweise bei der Polizei Achim unter 04202/9960 mitzuteilen. ++ Unbekannte Täter lösen Radmuttern eines Mercedes ++ Achim. Im Zeitraum vom 05.05.2022, 15 Uhr, bis zum 11.05.2022, 15 Uhr, lösten bisher unbekannte Täter Radmuttern des Vorderrades eines grauen Mercedes-Vito, welcher in der Ulmenstraße auf dem dortigen Parksteifen abgestellt war. Der Geschädigte bemerkte die Manipulation erst während der Fahrt. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gegen Unbekannt ein. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Diese werden gebeten, Hinweise bei der Polizei Achim unter 04202/9960 mitzuteilen. ++ 23-Jährige kollidiert mit Gegenverkehr - zwei Verletzte ++ Dörverden. Am Dienstagnachmittag kam es auf der Straße Drübber (B 215) zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Eine 23-jährige Peugeot-Fahrerin war auf der Straße Drübber in Richtung Barme unterwegs. Der 27-jährige Fahrer eines Mercedes-Transporters kam ihr entgegen. Ersten Informationen zufolge, verlor die 23-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Peugeot und kam zunächst teilweise nach rechts von der Fahrbahn ab. Als sie versuchte, den Pkw unter Kontrolle zu bringen, drehte sich dieser und kollidierte mit dem Mercedes des 27-Jährigen. Die 23-Jährige wurde leicht verletzt. Der 27-Jährige wurde schwer - jedoch nicht lebensgefährlich - verletzt. Der Rettungsdienst brachte beide in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Der Mercedes musste abgeschleppt werden. ++ Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten ++ Verden. Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Osterkrug (L 171) am Mittwochabend wurden zwei Personen leicht verletzt. Als ein 54-jähriger Ford-Fahrer aus der Straße Schnuckenstall kommend nach rechts in den Osterkrug einbog, fuhr ersten Informationen zufolge eine 23-jährige Skoda-Fahrerin auf das Heck des Ford auf. Beide wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich zumindest auf einen hohen dreistelligen Betrag. LANDKREIS OSTERHOLZ ++ Unbekannte stehlen Laubbläser von Pritschenwagen ++ Lilienthal. Am Mittwoch zwischen 11:45 Uhr und 12 Uhr entwendeten bisher unbekannte Täter einen Laubbläser von der Ladefläche eines Pritschenwagens. Der Pritschenwagen war in diesem Zeitraum auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Falkenberger Landstraße abgestellt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Osterholz unter 04791/3070 zu melden. ++ Einbruch in Imbiss ++ Schwanewede. Am Mittwoch, gegen 4 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter in ein Imbissrestaurant in der Blumenthaler Straße ein. Er brach zunächst eine Tür im rückwärtigen Bereich auf und stieg durch diese ein. Die Täter entwendeten Bargeld aus einem Tresor. Sie flüchteten unerkannt vom Tatort. Zeugen werden gebeten, Hinweise bei der Polizei Osterholz unter 04791/3070 mitzuteilen. ++ Pkw zerkratzt ++ Schwanewede. Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen zerkratzten bisher unbekannte Täter einen Opel, der in der Straße Landwehr abgestellt war. Die Täter zerkratzten Motorhaube und Beifahrertür. Es entstand Sachschaden von mehr als 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Osterholz unter 04791/3070 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Henryk Niebuhr Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ www.instagram.com/polizei.verden.osterholz www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal