Bei Überholmanöver leicht verletzt

Heiden (ots) - Eine Pkw-Fahrerin ist in Heiden am Mittwoch beim Überholen einer Zugmaschine mit dieser zusammengestoßen. Die 22-Jährige hatte gegen 13.40 Uhr die Ramsdorfer Straße in Richtung Heiden befahren. Vor der Velenerin steuerte ein 35-Jähriger aus Marl seinen Lkw in gleicher Richtung. Als die Velenerin zum Überholen ansetzte, scherte auch die Zugmaschine nach links aus: Der Fahrer hatte seinerseits ein Pedelec überholen wollen, das sich vor ihm befand. Die Leichtverletzte wollte eigenständig das Krankenhaus aufsuchen. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro. (to) Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle (db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2222 https://borken.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal