Home Nachrichten Bad Sassendorf

Bad Sassendorf - Frau zu Boden gebracht - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Bad Sassendorf (ots) - Am Montag (9. Mai 2022) wurde eine Frau morgens in der Nähe eines Wanderparkplatzes am Gabrechter Weg durch einen 39-jährigen Rumänen unvermittelt hochgehoben und im näheren Bereich zu Boden gebracht. Aufgrund der starken Gegenwehr und Hilferufe ließ der 39-Jährige wieder von ihr ab, durchsuchte ihre Handtasche und verließ ohne Beute den Tatort. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnte eine Streifenwagenbesatzung den Tatverdächtigen vorläufig festnehmen. Er streitet die Tat ab. Die Frau konnte den Rumänen im Rahmen einer Wahllichtbildvorlage eindeutig wiedererkennen. Der Tatverdächtige wurde nach Vernehmung und erkennungsdienstlichen Maßnahmen mit Antrag der Staatsanwaltschaft Arnsberg auf Erlass eines Haftbefehls bei dem zuständigen Gericht vorgeführt. Dort wurde ein Untersuchungshaftbefehl gegen den Mann erlassen. (reh) Rückfragenvermerk für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal